Skip to content

Service

Sonderanfertigungen

Sonderanfertigungen

Alles ist möglich

Ein RYMHART - egal ob Troyer, Jacke oder Pullover - muss genau passen, nur dann wird er zum perfekten Begleiter in jeder Lage. Deshalb gibt es unseren Ursprungstroyer, den Schweren aus Schurwolle, in zwei Passformen und unsere Größentabellen enthalten die vollständigen Maße zu jeder Konfektionsgröße.
Aber wir tun noch mehr: Wir bieten auf Basis der leichten und schweren Troyer, der Pullover und der Jacken Sonderanfertigungen an. Wer aus Erfahrung weiß, dass die Normgrößen an einer Stelle immer zu knapp, zu weit, zu kurz oder zu lang ausfallen, kann gegen einen moderaten Aufpreis einen ganz persönlichen, maßgeschneiderten RYMHART sein eigen nennen. Was also ist zu tun?

Was Du für Deine Sonderanfertigung tun kannst

Über unsere Maßtabellen im Online-Shop wählst Du das Modell, das den eigenen Maßen am nächsten kommt, und bestellst es. Wie dort beschrieben, kann es hilfreich sein, einen gut sitzenden Lieblingspullover zu vermessen und zu vergleichen.

Der erhaltene Troyer, Pullover oder die Jacke wird anprobiert und alles, was zu kurz, zu lang, zu eng oder zu weit ist, wird auf dem beiliegenden Warenrücksendeschein notiert – wenn möglich mit Zentimeterangaben.

Zum Beispiel: „Gesamtlänge + 4 cm, Ärmel – 3 cm, Breite + 5 cm“

Über das Retouren-Portal beantragst Du Dein DHL-Label und wendest Dich bei Fragen persönlich an uns.


Was wir dann tun

Anhand deiner Angaben und dem nicht passenden RYMHART prüfen wir, ob möglicherweise eine andere Standardgröße passt. Falls nicht, bieten wir Dir eine entsprechende Sonderanfertigung an.
Der nicht passende RYMHART wird Dir erstattet, ebenso die Versandkosten.
Deine Sonderanfertigung ist ein neuer Vorgang, Du erhältst eine neue Rechnung und entscheidest über die Zahlungsart. Nach Zahlungseingang beginnen wir direkt mit Deiner Produktion. Für einen nach Deinen Angaben gefertigten Troyer oder Pullover berechnen wir dann einen Aufschlag von 45 Euro, für eine Jacke 65 Euro.  Darüber hinaus entstehen grundsätzlich keine weiteren Kosten. Ausnahmen können Übergrößen (ab XXXXL) sein, für die Material- und Mehraufwand mit weiteren 45 Euro berechnet werden. Die Lieferzeit liegt zwischen 10 und 15 Werktagen.

Wie entstehen die Extrakosten?

Die Einzelteile für einen Troyer, Pullover oder eine Jacke kommen immer exakt passend, mit geschlossenen Seiten aus der Strickmaschine. Sie werden also nicht mehr zurechtgeschnitten, sondern ohne Verschnitt zusammengenäht. (Eine Ausnahme ist die Armkugel.) Das bedeutet, dass für eine Sonderanfertigung nicht einfach fertige Teile anders zusammengesetzt werden, sondern die Maschine neu eingerichtet und auf die Sondermaße programmiert wird.

Der Vorteil für Dich: Es sind bei jeder Sonderanfertigung alle Farben wählbar, in denen es das jeweilige Modell serienmäßig gibt, da auch die bis zu 15 Garnspulen neu aufgesetzt und angeknüpft werden.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Prev Post
Next Post

Thanks for subscribing!

This email has been registered!

Shop the look

Choose Options

Edit Option
Benachrichtigung sobald Verfügbar
this is just a warning
Login
Shopping Cart
0 items