Skip to content

Verarbeitung

Das Innenfutter

Die Bündchen

Auf Wunsch hat er es in sich

Darf es ein wenig mehr sein? Auf Wunsch gibt es den RYMHART-Troyer mit einem zusätzlichen Innenfutter aus 100-prozentiger Baumwolle. Das Futter sorgt für ein zusätzliches Wärmepolster und dient als Windstopper!

Weiterer Vorteil: Die Baumwolle des Futters nimmt Körperfeuchtigkeit auf und transportiert diese an die außenliegende Wolle, die sie aufnimmt und verdunsten lässt. Beim Auslüften profitiert es von den guten klimatischen Eigenschaften der Wolle. Auch gefütterte Troyer und Jacken können in der Waschmaschine gereinigt werden.

Der Stoff wird in Deutschland gefertigt, ist azofarbstoffrei gefärbt und besonders eng gestrickt. Hier hat der Wind keine Chance. Damit sich das Futter optimal an den Körper anpassen kann und nicht spannt, ist es großzügig eingearbeitet.
 
Durch ein spezielles Verfahren (Merzerisation) erfährt das Innenfutter eine Veredelung, die zu höherer Festigkeit und Verformungsstabilität führt.

45 Kilometer Garn werden für ein Innenfutter verarbeitet. Dafür lassen rund 50 Baumwollpflanzen die Köpfe rollen. Doch keine Sorge: Sie wachsen wieder nach.

Prev Post
Next Post

Thanks for subscribing!

This email has been registered!

Shop the look

Choose Options

Edit Option
Benachrichtigung sobald Verfügbar
this is just a warning
Login
Shopping Cart
0 items